Herzlich Willkommen

bei der Radsportabteilung des Turn- und Sportverein 1897 e.V. Kösching


Jahresabschlusstour am 31.12.2019

Zum Jahresende hatten wir ein Novum in zweierlei Hinsicht:
Eine Jahresabschlusstour an Silvester und noch dazu mit dem RV Wettstetten gemeinsam!
Um 13 Uhr ging es nach einem gemeinsamen Anstoßen auf die zurückliegende Saison zu Treffpunkt mit den Fahrerinnen und Fahrern vom RVW zum Köschinger Forst. Dort kam auch noch der Markus K. dazu und so wuchs unsere Gruppe auf die beachtliche Stärke von 18 Leuten (!), natürlich sauber ausgeglichen auf beide Vereine.

Die recht flotte Runde führte gegen den Uhrzeigersinn durch den Köschinger Forst über Bettbrunn, wo unsere große Gruppe für Eindruck bei den Fußgängern sorgte. Natürlich blieb auch der obligatorische Workshop nicht aus und ein Platten wurde in Teamwork zwischen TSV und RVW wieder repariert.

Am Ende kamen wir rein zufälligerweise am Högnerhäusl vorbei und plötzlich machte sich bei Einigen der Teilnehmer ein unerträglicher Durst breit. Kann sich bis heute keiner so richtig erklären...

Unser Guide Dietmar zeigte hier vorbildlichen Einsatz und schaffte es den Wirt aus dem verschlossenen Lokal herauszuklopfen, um die Not mit einem Kasten Bier zu lindern.

Die Abschlusshalbe für 2019 war damit gesichert! 

Nach gemütlichem Plausch und Sicherstellen, dass kein Bier übrig bleiben und verderben kann, machten wir uns in unterschiedlichen Richtungen auf zu den bevorstehenden Silvesterfeiern.

Aber nicht ohne das Versprechen zur Wiederholung im nächsten Jahr und da gibt es dann das Freibier vom TSV.

Text: Pfeiff / Fotos: Pfeiff, Kunz, Nikolaus


MTB-Kids mal anders unterwegs

Unsere MTB-Kids hatten beim Skating-Training am 15.12.19 in Seefeld mit Niklas Koloff von einem befreundeten Team viel Spaß, wie man sieht!

Fotos: M. Kraus


Gravel the Nite - Mondscheinschottern am 15.11.19

Mit Christian, Günni, mir und Karsten, der sich das hier bei uns mal ansehen wollte, kamen doch ein paar Interessierte zum Auftakt für den Start in die Wintersaison der MTB-Tourenfraktion.

Auf dem Programm stand eine Nachtfahrt für Crosser, Gravel und MTB in Richtung Süden über die Donau, um den Auwaldsee und den Demlinger Steinbruch wieder zurück.

Vor der Abfahrt gab  es aber noch Anwärmen mit Glühwein bei unserem Sponsor Zweirad Sitzmann (Vielen Dank!), so dass uns der anfangs ziemlich kalte Wind nicht ausmachte.

Obwohl mancher zeitweise wohl so gar keinen Schimmer hatte, wo er gerade unterwegs war, brachten wir alle wieder glücklich und unverletzt zurück nach Kösching.

Text / Fotos: M. Pfeiff


Marina Schlamp beendet JuraCup-Serie als 2. Siegerin!

Marina Schlamp zeigte in diesem Jahr bei der JuraCup-Rennserie hervorragende Leistungen und konnte sich am 8. November in Windischeschenbach ihren Pokal für den 2. Platz abholen.

Herzlichen Glückwunsch!

Text / Fotos: Fam. Schlamp