Isarcup Kösching am 22.09.2018

Ausschreibung Köschinger Jugend MTB CUP & MTB Isar-Cup Oberbayern

 

5. Lauf zum MTB-Isarcup in Oberbayern

Samstag, 22.09.2018

85092 Kösching

 

Veranstalter: TSV 1897 e.V. Kösching, Abteilung Radsport

Ausrichter: TSV 1897 e.V. Kösching, Abteilung Radsport

Art der Veranstaltung: Offenes Mountainbike Cross-Country Rennen für Kinder und Jugendliche + Trainer/Betreuer Rennen

Strecken: Rundkurse auf Wald und Wiesenwegen mit Singletrails, Start/Ziel-Bereich Schotter

Kurze Runde: ca. 200m / Höhendifferenz ca. 1hm

Mittlere Runde: ca. 600m / Höhendifferenz ca. 15hm

Lange Runde: ca. 800m / Höhendifferenz ca. 30hm

Trainingszeiten:  Samstag, 22.09.2018 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr.  Das Besichtigen der Strecke ist während der Rennen untersagt!

Start/Ziel: Tennisheim Kösching, Weidhausstr. 41, 85092 Kösching

Startnummernausgabe:  Tennisheim Kösching, Weidhausstr. 41, 85092 Kösching, Samstag, 22.09.2018, ab 08:30Uhr

Anmeldung:  http://www.mtb-isarcup.de

Startgebühr:  Kinder & Jugendliche 7,-€ + 3,-€ bei Nachmeldung am Renntag; Erwachsene 10,-€ + 3,-€ bei Nachmeldung am Renntag

Startreihenfolge:  Kinder & Jugendliche nach Rangfolge in der MTB-Isarcup Gesamtwertung 2018. Nicht klassierte Fahrer werden nach Reihenfolge „Eingang der Anmeldung“ aufgestellt.  Erwachsene nach Reihenfolge „Eingang der Anmeldung“ aufgestellt.

Zeitplan:  Ab 10:00 Uhr - Start zum 5. Lauf zum MTB-Isarcup Meisterschaft

Startaufstellung: Alle Teilnehmer finden sich im Vor-Start zusammen, hier wird jeder Teilnehmer aufgerufen und der Startplatz zugewiesen. M & W bekommen jeweils eigenen Wettkampf. Bei geringerer Teilnehmerzahl von 5 Rennfahrern wird gemeinsam gestartet in der Jeweiligen Altersklasse.

Zeitplan / Rennklassen:

09:00 –10:00 Uhr Freies Training

10:00 –10:15 Uhr Trainer- / Betreuerbesprechung

10:15 –10:30 Uhr Laufradrennen Dauer ca. 2 min / Gemeinsamer Start

10:30 –10:50 Uhr Einradrennen Dauer ca. 20 min / Gemeinsamer Start

11:00 –11:15 Uhr U7 2012-2013 M/W Dauer ca. 3 min

11:15 –11:45 Uhr U9 2010-2011 M/W Dauer ca. 10 min

11:45 –12:30 Uhr U11 2008-2009 M/W Dauer ca. 15 min

12:30 –13:15 Uhr U13 2007-2006 M/W Dauer ca. 20 min

13:15 –14:15 Uhr U15 2005-2004 M/W Dauer ca. 25 min

14:15 –15:15 Uhr U17 2003-2002 M/W & Sportklasse Dauer ca. 30 min

Ab 15:30 Uhr Siegerehrungen aller Klassen

(alle Angaben „ca. Angaben“, es kann jederzeit zu Verzögerungen kommen, daher sind bitte die aktuellen Durchsagen/Auskünfte der Rennleitung zu beachten)

Ehrengaben: Pokale für 1., 2., 3. Platz & Mitmachmedaillen für die weiteren Platzierungen + kleine Geschenke.

Teamleiterbesprechung: 22.09.2018 um 10:00 Uhr Start/Ziel Bereich

Rennleitung: Markus Kraus

Sanitätsdienst: BRK

 

Anfahrt: A 9 Ausfahrt Lenting

Navi-Adresse: Tennisheim Kösching, Weidhausstr. 41, 85092 Kösching

 

Allgemeiner Hinweis: Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer verzichten auf alle Rechtsansprüche, auch Dritter, an den Veranstalter und bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie gesund und trainiert sind. Technische Mängel an der Ausrüstung, Verlassen der ausgeschilderten Strecken und Regelverstöße führen zu Disqualifikation. Jeder Teilnehmer sorgt selbst für ausreichenden Versicherungsschutz. Die Hinweistafeln des Veranstalters sind zu beachten, ebenso die Anweisungen der Streckenposten. Jeder Teilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigte erkennen durch die Anmeldung den Haftungsausschluss an.

Es gelten die aktuellen Regeln und Bestimmungen der WB MTB sowie der MTB Bayernliga.

Auf der Strecke besteht zu jeder Zeit Helmpflicht. Dies gilt für Sportler und Betreuer.

 

Teilnahmebedingungen:

§1 Startberechtigte

Startberechtigt sind alle Radsportler bis Jahrgang 2002. Die Rennen sind grundsätzlich mit einem Mountainbike zu absolvieren. Alle Teilnehmer starten auf eigene Gefahr.

Teilnahmeberechtig sind alle Starter mit einer gültigen Startnummer und entsprechend entrichteten Startgeld.

§2 Akzeptanz der Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung akzeptiert jeder Teilnehmer, dass

-seine Personen-und Adressdaten sowie Ergebnisse elektronisch gespeichert und verarbeitet werden,

-sein Name, Startnummer, Jahrgang, Wohnort und Team in den Starter-und Ergebnislisten im Internet, in der Zeitung und in Aushängen publiziert werden dürfen, und -der Veranstalter -oder von ihm beauftragte Partner

-Fotos, Video-und TV-Aufnahmen von den Teilnehmern machen darf und diese uneingeschränkt und zeitlich nicht limitiert auch für Fotoalben im Internet verwerten darf

-die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, und der Veranstalter schließt jegliche Verantwortung aus.

§3 Stattfinden des Rennens

Die Rennen finden prinzipiell bei jedem Wetter statt. Sollten die Wetterbedingungen unwetterartig und bedrohlich sein und die Sicherheit nicht mehr gewährleistet (z.B. bei Hagel oder Sturm), kann der Rennleiter ein Rennen verzögern, aus setzen oder die gesamte Veranstaltung abbrechen, so entfällt das jeweilige Einzelrennen und/oder die Veranstaltung ersatzlos. Der Veranstalter ist berechtigt, die Rennstrecken aus wichtigem Grunde zu ändern, falls kurzfristig Genehmigungen entzogen werden oder höhere Gewalt die Durchführung des Rennens verhindern würden.

§4 Startgebühren

Die Startgebühren dienen dem Zwecke der Organisation der Veranstaltung. Bereits gezahlte Startgebühren werden in keinem Falle erstattet.

§5 Disqualifikation und mögliche Folgen

Die Rennleitung ist berechtigt, Teilnehmer bei inkorrekter Verhaltensweise vor, bei und nach dem Rennen zu disqualifizieren. Auf dem Gelände der Schule, allen Rasenflächen an der Schule und anliegenden Wegen ist das Befahren nur auf den freigegebenen Flächen erlaubt. Auf abgesperrte Flächen und Wege ist das Befahren mit Rädern nicht erlaubt. Es muss den Anweisungen der Helfer Folge geleistete werden. Bei unerlaubten Befahren, Missachten der Absperrungen oder Missachten der Anweisungen ist mit einer Verwarnung und, im wiederholten Fall, mit Konsequenzen für den Fahrer/Teilnehmer zu rechnen. Es besteht Helmpflicht. Teilnehmer ohne Helm werden ausnahmslos disqualifiziert.

§6 Zeitmessung

Keine Zeitmessung

§7 Verhalten im Start-/Zielbereich Veranstaltungsgelände

a) Alle Startnummern müssen unterhalb des Lenkers gut von vorne lesbar montiert werden. Teilnehmer dürfen kein zweites Mal über die Ziellinie fahren.

b) Es ist unbedingt den Anweisungen der Organisatoren und Helfer Folge zu leisten.

c) Es dürfen nur Flächen und Bereiche betreten, befahren und genutzt werden gemäß der Anordnungen und örtlichen Hinweise. Sicherheitsbereichen, Feuerwehreinfahrten und Rettungswege sind freizuhalten.

d) Im Startbereich, während des Rennens auf den Strecken und besonders an kritischen Punkten haben Eltern, Betreuer und Helfer des Teams keinen Zutritt und dürfen nicht mitfahren, laufen oder anderweitig ins Renngeschehen eingreifen.

Bei Zuwiderhandlung kann zu einem Platzverweis und Disqualifikation vom Rennen führen.

§8 Verkehr auf den Rennstrecken

Die Rennstrecken sind zum Teil für den Straßenverkehr und Öffentlichkeit gesperrt.

Es gibt dennoch weiterhin die StVO. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass Eigentümer oder Wegerechtbesitzer auf der Rennstrecke unterwegs sind, versuchen aber, dies nach Möglichkeit auszuschließen. Insbesondere bei der Abfahrt auf den Rennstrecken ist daher Vorsicht geboten. Während des Rennens können Zuschauer, Wanderer und auch nicht teilnehmende Mountainbiker sich auf der Strecke befinden trotz Absperrungen und Streckenposten. Wir halten alle um entsprechende gegenseitige Rücksicht an. Während des Rennbetriebes dürfen nur die Fahrer der gestarteten Klasse die Strecken befahren.

Bei Defekten, Aufgabe oder anderen Gründe eines Stopps muss die Strecke sofort verlassen werden.

Den nachfolgen Fahrern muss eine sicher und sportlich faire Durchfahrt gewährleistet werden.

Hilfe bei Stürzen, Defekten und anderen Ausnahmesituationen sind erlaubt. Der Fahrer muss dazu die Strecken verlassen. Unterstützung/Hilfe darf nur außerhalb der Rennstrecken durchgeführt werden. Notfälle sind hier ausgenommen.

§9 Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter ist berechtigt, die Teilnahmebedingungen auch kurzfristig zu ändern.

§10 Datenschutz

Wir geben in keinem Fall Daten an Dritte weiter, auch nicht an interessierte Sponsoren.

 

Kösching den 16.07.2018